Statistik 2007/08 – Aufgabe 1

Schüler der 5. und 6. Klassen diesmal an der Spitze!

An der ersten Runde des diesjährigen Natex-Wettbewerbs haben 518 Schüler teilgenommen, 274 Jungen und 274 Mädchen. Die Zahl ist damit geringer als im letzten Jahr, was vor allem an dem höheren Schwierigkeitsgrad der Experimente lag. Trotzdem erhielten 11 Arbeiten die Bewertung “herausragend”, darunter allein 6 Arbeiten von Schülern der 6. Klassen, die diesmal von der Qualität her die Spitze bilden.

Die 5. Klasse bilden dagegen von der Teilnehmerzahl her die Spitze. 151 Schüler aus den 5. Klassen haben teilgenommen gefolgt von 100 Teilnehmern aus den 8. Klassen.

Die meisten teilnehmenden Schüler kommen wieder vom Gymnasium (424 Schüler), wo sich der Wettbewerb anhaltend hoher Beliebtheit erfreut. Dahinter kommen die Gesamtschulen mit 75 Schülern, die diesmal deutlich vor den Grundschulen (15 Schüler) liegen.

Die Schule mit den meisten teilnehmenden Schülern ist diesmal das Gymnasium Marienthal, von dem sich allein 102 Schüler in 52 Arbeitsgruppen beteiligt haben. Das Johanneum und das Gymnasium Rissen verzeichnen mit jeweils gut 50 Schülern ebenfalls eine hohe Beteiligung. Insgesamt haben Schüler von 41 Schulen an dieser ersten Runde teilgenommen.

Dateien Aufgabe 1:

Dieser Beitrag wurde unter 2007/08, Statistik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.